Matchbericht VBC Lyss 3 vs. VBC MĂŒnchenbuchsee - Reicht es oder doch nicht?

Die gefallene Regenmenge welche den Entlastungsstollen -einmal mehr- rechtfertigt? Sind die drei Mitspielerinnen, welche bei den U23 AuswÀrts im Einsatz
standen, rechtzeitig zurĂŒck? Gelingt ein Sieg gegen den Tabellennachbar? Es passte!
So konnten sich die Einheimischen wie gewohnt vorbereiten. Satz 1: Lyss hinkte lange hinterher, aber die GĂ€ste konnten sich nicht entscheidend absetzen. Langsam
kippte das Spiel zugunsten der Lysserinnen welche Punkt um Punkt die GĂ€ste auf Distanz hielten. Nach dem 25:19 ging es in den Zweiten. Lyss ging rasch in FĂŒhrung. Einige Fehler liessen die GĂ€ste herankommen und die FĂŒhrung wechselte in einem umkĂ€mpften Satz regelmĂ€ssig. Geschenke erhalten die Freundschaft.
Die "angelaufenen BrillenglĂ€ser", oder sonst was, des Lyssercoaches schenkten einen im Out gesehen In-Ball. Lyss wiederum beschenkte sich selber mit einem sehr glĂŒcklichen Netzrollen zum 25:22. Erfreulich entwickelte sich der dritte Satz. Mit guten Services und ohne DurchhĂ€nger brachten die Lysserinnen den Satz recht sicher mit 25:14 ins trockene. Fazit: Einen Sieg fĂŒr die Moral im richtigen Moment. Bravo!


Autor: Pressedienst