Teambericht Damen 2 - Herbst 2016

Juniorinnen U19 Teamfoto  Herbst 2015

Was erwartet uns? Erstmals startet das „U19 Team“ als Damen 2 (Lyss b) an der Regionalmeisterschaft in der 5. Liga. Für uns Spielerinnen ist das ein neues Abenteuer in einer unbekannten Liga. Der Grund für diesen Wechsel ist, dass wirein sehr breites Altersspektrum haben. Deshalb können wir nicht mehr als U19Team spielen. Bei den U23 müssten wir in der schwächsten Leistungsgruppe starten, was mittelfristig (Aufstiege) kein Ziel sein kann.

Einige Absenzen aus verschiedenen Gründen, neue Mitspielerinnen, Zuspielerinnen welchen die Wettkampferfahrung in ihrer neuen Rolle fehlt, wie auch einer komplett neuen Spielweise, prägen die Vorbereitungszeit. Nun gilt es, in der Vorrunde die Eigenfehlerquote möglichst tief zu halten.

Mit der Spezialisierung betreten wir auch Neuland, d.h. wir müssen neue individuelle und kollektiv-taktische Elemente einführen. Dies weil Einzelne bei der U23 Teileinsätze erhalten werden. Mit einem speziellen Training und Vorbereitungsspielen hoffen wir gut gerüstet in die Meisterschaft zu starten. Leider hat sich Lia anfangs September den Fuss gebrochen. Wir hoffen, dass unsere Leitungsträgerin bald möglichst wieder mit uns auf Punktejagd gehen kann. Weiterhin gute Besserung!

Ein Ziel (Rang) ist schwierig zu definieren. Wir werden sowohl auf junge wie auch auf ältere, vor allem erfahrene Teams treffen. Ziel ist es erst einmal Fuss zu fassen, unsere Leistung abrufen zu können und um jeden Ball zu kämpfen.

Auch der Teamzusammenhalt wird wohl ein paar Mal auf die Probe gestellt, da wir wahrscheinlich auch Niederlagen erleiden werden. Die Früchte hängen sicher auch höher. Diesen „Test“ können wir nur bestehen, wenn alle voll motiviert am gleichen Ende des Strickes ziehen.
Wir hoffen auf einen guten Saisonstart und eine erfolgreiche Saison mit vielen neuen Herausforderungen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.