Teambericht Damen 2 (4L) - 2014-2015

Nach einer hartumk√§mpften Saison mit vielen Hochs und Tiefs ist sie nun zu Ende. Wir sind erleichtert, dass wir den Ligaerhalt sichern konnten. Im letzten Moment Õĺ) Am Schluss war es, glaube ich, selten so eng unter den Teams. Wir erzielten den Platz 7. Leider konnten wir unser Ziel, in der vorderen Tabellenh√§lfte zu sein, nicht ganz erreichen.

Zu Beginn der Saison hatten wir M√ľhe. Doch als der Saisonschluss immer n√§her kam, mussten wir unsere Kr√§fte b√ľndeln, Vollgas geben und endlich Volley spielen. Die Stimmung im Team und die Motivation vor den Spielen waren super. So konnten wir einige wichtige Spiele doch noch f√ľr uns entscheiden. Viele Teams haben auf einem gleichen oder √§hnlichen Niveau gespielt. Einige unkonzentrierte Fehler in verschiedenen Spielen haben uns oft viele Punkte gekostet. Nichts desto trotz, k√∂nnen wir diese Saison abhaken und auf die kommende Saison blicken.

In der n√§chsten Saison freuen wir uns auf Rebi, die uns, hoffentlich, nach langer Pause wieder tatkr√§ftig unterst√ľtzen kann. Auch auf Vanessa freuen wir uns. Sie musste l√§ngere Zeit pausieren. Meret geniesst unterdessen einige Monate in Hawaii. Wir z√§hlen auf sie, sobald sie wieder in der Schweiz ist.

Ein grosses MERCI auch an Chrigu, der uns nie aufgibt und uns vom B√§nkli aus, immer motiviert und antreibt. Getreu unserem Motto ‚ÄěFortuna‚Äú werden wir nach einer verdienten Pause, uns auf die kommende Saison vorbereiten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.