Damen 2 - 2015

Die Vorbereitungszeit war sehr intensiv. Nach der Sommerpause nahmen wir das Training in der Halle wieder auf und trainierten was Koordination, Ausdauer, Technik und Teamgeist angeht, fleissig weiter. Motiviert absolvierten wir zwei Freundschaftsspiele und ein Turnier in Bern, in welchem wir als Turniersieger nach Hause gingen! 

Aufgrund des eher knappen Kaders, suchten wir verzweifelt nach weiteren Spielerinnen, doch leider vergebens. Gl├╝cklicherweise sind wir diese Saison nicht vom Verletzungspech verfolgt und freuen uns, dass Vanessa und Rebi wieder aktiv dabei sind. In diesem Sinne w├╝nschen wir Steffi S. gute Besserung und ein baldiges Wiedersehen in der Halle.

Unser Ziel f├╝r die bevorstehende Saison 2015/2016 ist es, motiviert und mit Freude und Spass an die Spiele zu gehen und m├Âglichst viele Siege zu feiern. Im Gegensatz zu letzter Saison m├╝ssen wir mental mehr St├Ąrke beweisen und einen ruhigen Kopf in schwierigen Situationen behalten.

┬áEin grosses MERCI geht an unseren Coach Chrigu. Wir freuen uns, dass er uns noch eine weitere Saison unterst├╝tzt. ÔÇ×Chrigu, wir w├╝nschen dir starke Nerven und viel Geduld an der Aussenlinie!ÔÇť

 FOOORTUUNA! Allez Froue, mir schaffe das!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.