Mittwoch, 07. Dezember 2022

Matchbericht VBC Lyss vs. TV Ursenbach - Heimspiel „VBC Lyss vs. TV Ursenbach“

Heimspiel „VBC Lyss vs. TV Ursenbach“
Das Damen 2 des VBC Lyss spielte am Mittwochabend um 20.45 Uhr gegen das TV Ursenbach-Team.

Einige Spielerinnen des VBC Lyss blieben im Vorfeld fĂŒr einen voraussichtlichen Sieg optimistisch. Andere hielten es fĂŒr unmöglich, gegen die Spielerinnen des TV Ursenbach als derzeit Zweitbesten in der Meisterschaft zu gewinnen.

Unser Trainer (Roger) teilte uns im Timeout des ersten Satzes mit, dass wir von jetzt an nur noch mutig anstatt wie gewöhnlich mit sicheren BÀllen anspielen wie auch angreifen sollen. Damit konnten wir dem TV Ursenbach-Team mit unseren knaller BÀllen entgegenhalten und einige schöne Punkte erzielen. Trotzdem verloren wir den ersten und zweiten Satz mit derselben Punktzahl 16:25.

Im dritten Satz konnten wir die TV Ursenbach Spielerinnen mit unseren guten Blocks zu Eigenfehlern fĂŒhren. Deshalb spielten sie teilweise ausserhalb des Volleyballfeldes direkt ins Netz oder gerieten ĂŒberrascht ins eigene „jufeln“. Wir fĂŒhrten zuerst mit 9:5. Den Spielerinnen des TV Ursenbach gelang es leider, die VBC Lyss Spielerinnen trotz ihres eigentlich langen, teilweise sogar starken Anspiels plötzlich temporĂ€r mit kurzen Anspielen auszutricksen. Sie erreichten somit wieder die FĂŒhrung, welche aber durch beide Teams mit grossem Einsatz stark umkĂ€mpft wurde. Der VBC Lyss musste sich im letzten Satz mit 20:25 und dem Endresultat von 3:0 geschlagen geben.

Die Stimmung innerhalb der Spielerinnen des VBC Lyss war positiv, unterstĂŒtzend und aufbauend. Die Chance, einen Satz zu gewinnen, war definitiv da. Nachdem Match erhielten wir ein Fortschrittskompliment des Schiris, welcher uns bei vorherigen Spielen auch schon gepfiffen hatte. Wir freuen uns unser Können im nĂ€chsten AuswĂ€rtsspiel, das am Freitag, 16. Dezember 2022, gegen den TSV Neuendorf um 20:30 Uhr stattfindet, zu zeigen.

Autor: Alice Kurz
Most Valuable Player

Fiona MĂŒller

Das Team bestimmt Fiona MĂŒller zum "Most Valuable Player" (englisch fĂŒr wertvollste/r Spieler/in) weil:
Unsere Nr. 11 hat ohne zuvor im Training geĂŒbt zum ersten Mal die Aussenposition gemeistert. Bravo!

Match Resultat

0

:
3


16:25 / 16:25 / 20:25

Impressionen

Hauptsponsor

Spital Aarberg

Trikotsponsor

Anduriña Wohnmobile
Millday

Onlinesponsor

Konvert AG
webstyle GmbH