Matchbericht VBC Lyss vs. VBC Schwarzenburg - Drei wichtige Punkte..

Nach der letzten Niederlage gegen Volero musste heute gegen die Schwarzenburger ein Sieg her. In der Vollbesetzung von 9 Spielern traten wir motiviert und heiss auf gutes Volleyball auf das Spielfeld. Beim Einschlagen hatten wir alle ein bisschen m├╝he auf Touren zu kommen. Die P├Ąsse waren etwas ungenau und auch die Power fehlte noch ein bisschen. Und so starteten wir auch gleich in den ersten Satz. Mit ungenauem Spiel in der Abnahme sowie im Pass konnten wir nicht richtig Druck im Angriff aufbauen. Zum Gl├╝ck waren die Schwarzenburger mit vielen Eigenfehlern mit sich selber besch├Ąftigt. Der erste Satz ging klar an uns Lysser (25:12).

Da wir uns nun schon ziemlich sicher waren das Spiel gewinnen zu k├Ânnen, wagten wir zwei Wechsel auf der Mitte- und Aussenposition. Im zweiten Satz konnten wir etwas mehr Druck machen im Angriff. Aber auch der Gegner konnte einzelne ganz sch├Ân durchgef├╝hrte Nadelstiche setzten. So war der zweite Satz relativ ausgeglichen. Gegen Schluss des Satzes konnten wir dann aber Land gewinnen und den Vorsprung nach Hause bringen. (25:19)

Nun waren wir frohen Mutes ein 3:0 erk├Ąmpfen zu k├Ânnen. So wechselten wir wieder die Mitte- und Aussenposition aus, damit alle Spieler etwa gleich zum Zuge kommen konnten. Mit dem R├╝cken an der Wand versuchten die Schwarzenburger noch mit allen Mitteln zu Punkten zu kommen. Das Momentum war aber definitiv auf unserer Seite. Wir hatten wirklich in allen Belangen Gl├╝ck und der Ball tr├Âpfelte irgendwie ├╝bers Netz. So gewannen wir gl├╝cklich auch den dritten Satz (25:17)

So richtig gl├╝cklich waren wir alle nicht nach diesem Spiel. Irgendwie war heute ein bisschen der Wurm drin.
Kurz darauf folgte die Freude als wir merkten, dass wir mit den erhalten Punkten auf Platz 1 sind. :)


Autor: Mike
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.