Matchbericht Volley Thal vs. VBC Lyss - Neue Halle alte Schwächen

Nach dem ersten Heimniederlage-Spiel im neuen Jahr gegen Subingen durften wir zum ersten Mal gegen Volley Thal antreten. Die Reise nach Matzendorf verlief ohne weitere Zwischenfalle trotz dem Sturm Evi.
Dort angekommen bewunderten wir die schöne Halle. Man konnte fast meinen, dass wir das Eröffnungsspiel dieser Halle bestreiten durften. Scheinbar wurde die Halle 2016 neu gebaut.

Da wir das letzte Spiel mit einem anderen Spielsystem gespielt hatten, waren wir leider am Anfang des ersten Satzes noch etwas desorientiert. Dazu kam nat√ľrlich noch der Heimvorteil von den Thalern. Jedenfalls durften wir schon nach kurzer Zeit unser erstes Time-Out nutzen. Unser Coach war ganz und gar nicht zufrieden √ľber den 0:5 R√ľckstand. So nach und nach fingen wir auch an Volleyball zu spielen. Wir machten es dem Gegner aber sehr leicht, 80% aller Punkte waren n√§mlich Eigenfehler von uns. Erst kurz vor Schluss konnten wir dann sogar mit einem 2 Punkte Vorsprung zum Satzball aufspielen. Leider aber mit dem besseren Ende f√ľr das Heimteam 24:26

Etwas niedergeschlagen vom Satzverlust starteten wir sehr genervt und unkonzentriert in den zweiten Satz. Auch im zweiten Satz starteten wir wieder mit einem kleinen R√ľckstand. Im Mittelteil des Satzes konnten wir dann so langsam zu unserem Spiel zur√ľckfinden. Jeder wusste nun wieder in Etwa wo er zu stehen hatte. Stehen war dann aber leider auch gleich das Motto. Wir waren einfach zu statisch und konnten kaum einen Verteidigungsball √ľbers Netz bringen. 19:25

Den dritten Satz starteten wir mit einer super Service-Serie zum Vorsprung von 14:1. Nun konnten wir etwas freier aufspielen. Pl√∂tzlich fing es an, als w√ľrde unser gewohnter Kampfgeist zur√ľckkommen. Wir fischten Ball um Ball und konnten auch sch√∂ne Angriffe durchf√ľhren. Gegen Ende des Satzes schlich sich dann aber wieder der Lari-Fari ein. Mit einem verh√§ltnism√§ssigen knappen Vorsprung gewannen wir den Satz 22:25

Den vierten und auch letzten Satz war dann leider ein Satz zum vergessen. Leider klappte nun weder der saubere Aufbau noch konnten wir Rettungsbälle in Punkte umwandeln. 14:25

Bis zum R√ľckspiel im M√§rz d√ľrfen wir nun an unserer Spielsicherheit arbeiten.


Autor: Mike
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.