Matchbericht VBC Lyss vs. VBC Aeschi - Shit happens

Nach der ungl├╝cklichen Niederlage gegen Volley Thal durften wir nun gegen den Erstplatzierten ran. Da wir unsere Abwesenheiten und Kranheiten leider auch dieses mal nicht gang alle selber beeinflussen konnten, waren wir nur 6 Spieler. Wir erwarteten also das die Gegener doppelt soviele Spieler sein werden. Doch zur ├ťberraschung von uns waren die VBC AeschiÔÇśs auch nur zu 6t.

Der erste, zweite und auch dritte Satz war eigentlich das selbe Spiel. Wir starteten gut, im Mittelteil des Satzes machten wir zuviele Fehler und am Schluss des Satzes konnten wir zuwenig Druck machen um den Satzgewinn auf unsere Seite zu bringen. Trotzdem ein Lob an die Aeschis. Ein super freundliches Team gegen die man verlieren kann.

Autor: Mike
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.