Montag, 14. M├Ąrz 2022

Matchbericht Volley Solothurn vs. VBC Lyss - Fokus-Piraten-K├╝che

Am Montagabend stand das R├╝ckspiel gegen Solothurn an. Wir mussten weit zur├╝ckdenken um uns an das Spiel gegen Solothurn zu erinnern.. Stimmt es w├Ąr unser Erstes..
3:0 konnten wir damals f├╝r uns gutschreiben, waren aber nicht zufrieden mit unserem Spiel.

Wir reisten zu 7t nach Solothurn. Also hatten wir auch die M├Âglichkeit zu wechseln.. Der Eine oder Andere Genesene war dar├╝ber nicht ungl├╝cklich.

Wir starteten relativ locker vom Hocker und mit guter Laune den ersten Satz. Eher schon fast mit zu guter Stimmung. Der Fokus von uns war es den Fokus aufs Spiel zu behalten. Und das trotzdem, auch wenn unser redseliger Genosse heute in unseren Reihen fehlte. Wir konnten relativ schnell einen Vorsprung herausspielen. Machten wenig oder besser gesagt weniger Fehler als Solothurn. Und da stand es schon 1:0 Satzverh├Ąltnis f├╝r uns.

Den zweiten Satz starteten wir mit Lari-Fari.. Solothurn war pl├Âtzlich 5 Punkte vorne. Da mussten wir ein Time-Out nehmen, um unsere Hirn-Synapsen wieder auf die richtigen Bahnen zu lenken. Mit einer unglaublichen Service-Serie von 8 Punkten drehten wir das Spiel im Nu. Wir schifften nun wieder in Gew├Ąssern die uns genehm waren. Captain M├Ąthi Sparrow peitsche uns zum zweiten Satzsieg. ArrrrrÔÇŽ

Der dritte Satz startete sehr ausgeglichen. Beide Teams wollten sich die Sahne nicht vom Kuchen nehmen lassen. Wir hatten aber allen Zutaten um den Sieges-Kuchen fertig backen zu k├Ânnen: Salz um jeden Ball noch zu erk├Ąmpfen, Pfeffer um mit guten Angriffen zu punkten und Zucker um den einen Schritt mehr zu machen f├╝rs Team. Fertig war der 3:0 VBC Lyss Kuchen.
Ä Gueteee :)

Autor: Mike

Hauptsponsor

Spital Aarberg

Trikotsponsor

Anduri├▒a Wohnmobile
Millday

Onlinesponsor

Konvert AG
webstyle GmbH