Teambericht Herren 1 - Rückblick 2016-2017

Teamfoto Herren 1 - 2016-2017

Vor der Saison waren die Ziele für das Herren 1 ganz klar Ein Platz in den ersten drei wäre doch wunderbar Voller Motivation und Elan sind wir in die neue Saison gestartet.

Haben durch den Sommer gut trainiert und freudig darauf gewartet Das Kader blieb sehr ähnlich wie bereits in der letzten Saison Nur unsere Bella (Alex) ersetzte Buumä auf der Mittelposition.

Die ersten beiden Spiele konnten wir mit einem Sieg abschliessen Wodurch wir gleich zu Beginn an die Spitze der Tabelle vorstiessen. Doch die nächsten Gegner spielten nun deutlich stärker auf Wir wussten leider nicht die passende Antwort darauf.

So konnten wir lange keine Siege mehr auf unser Konto bringen. Und auch keine Jubellieder mehr unter der Dusche singen. Was müssen wir tun, um wieder auf die Gewinnerspur zu finden? Wie können wir diese langanhaltende Durststrecke überwinden?

Darüber haben wir uns über die Weihnachtspause Gedanken gemacht
Das können wir doch besser, denen zeigen wir‘s haben wir gedacht
Doch leider hat das ganze Grübeln für die Rückrunde nicht viel genützt
Hätten wir anstelle der Mukis besser auch mal unser Köpfchen mehr benützt

Zum Glück haben wir zwei Spiele vor Schluss dann doch noch freudig erkannt
Der Ligaerhalt ist geschafft, die letzten Partien konnten wir nun angehen ganz entspannt
Dies zeigte sich auch auf dem Feld, wir traten wieder frei und locker auf
Und beendeten die Saison mit zwei Siegen und kletterten sogar noch einen Platz hinauf

Für das nächste Jahr wird es einige Veränderungen geben
Es wird anstelle zweier Teams nur noch eines weiterleben
Da wir einige Abgänge verzeichnen mussten, haben wir uns für diesen Schritt entschieden

Wir wünschen alles Gute den Davonziehenden und hoffen Sie sind auch ohne uns zufrieden.
Zum Schluss möchten wir uns bei allen für die Unterstützung bedanken
Dass sie viele Stunden verbracht haben, schreiend und klatschend auf den Bänken :-)

Merci viu mau und Cillit Bääng! :-)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.