Matchbericht VBC Thun a vs. VBC Lyss - Hartes St├╝ck Arbeit

In der Vorrunde haben sich die Thunerinnen im ersten Satz ├╝berrumpeln lassen und fanden nicht mehr zur├╝ck. Somit waren sie gewarnt und haben
uns mit harter Gegenwehr gefordert. Satz 1. Kein Team konnte sich absetzen und somit wechselte die F├╝hrung regelm├Ąssig ab. Gl├╝cklicheres Ende f├╝r
die G├Ąste aus Lyss. Satz 2. Autsch der Start ging b├Âse in die Hose und bald lagen die Lysserinnen mit 8:2 hinten. Vieles passte nicht mehr zusammen,
so waren die Thunerinnen recht einfach zum Satzausgleich gekommen. Satz. Was die einen k├Ânnen, gelingt auch den anderen. Lyss zog fr├╝h
und ungef├Ąhrdet weg und es brachte ihnen die 2:1 F├╝hrung. Satz 4 ├Ąhnlich dem zweiten. Die F├╝hrung wechselte dauernd bei 23:23 ging der n├Ąchste
Punkt an Lyss somit Matschball Nummer eins. Nach einer eher missgl├╝ckten Defense fand der Ball den Weg zu einer Mitspielerin den sie eher
reflexartig ins Feld der Thunerinnen brachte. Im bisher l├Ąngsten Spiel hat nicht unbedingt das Besseren sondern auch das gl├╝cklichere Team weitere
3 Punkte im trockenen. Nicht zuletzt gab es doch zwei Sieger, n├Ąmlich der Fair Play Gedanke war immer pr├Ąsent. Lob an alle Beteiligten!

Autor: Pressedienst
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.