Matchbericht Lyss vs. Konolfingen - Steigerung

Obwohl das GĂ€steteam wegen hohem Verkehrsaufkommen eher knapp in der Halle erschien, fanden sie besser ins Spiel. Lyss gelang zwar den ersten Punkt,
dann ging Konolfingen mit 3:1 in FĂŒhrung welche sie bis zum Satzende nicht mehr aus der Hand gaben. Im zweiten Satz konnten die Einheimischen den Druck er-
höhen und mit z.T. guten Services den Aufbau so stören, dass die generischen Angriffe nicht mehr so wirkungsvoll waren.
Mit je 25:19 war mal Gleichstand was dem Geschehen zweier gleichwertigen Team entsprach.
Der dritte Satz sollte sich zum Krimi entwickeln. UmkĂ€mpfte BĂ€lle, jedem Team gelang abwechselnd eine kleine FĂŒhrung welche sie aber wieder verspielte. So waren es die GĂ€ste die den ersten Satzball nicht nach Hause brachten. Lyss zog mit dem gleichen Ergebnis nach. Aber Lyss konnte aber mit etwas mehr GlĂŒck endlich den Satzsieg mit 28:26 feiern.
FĂŒr das GĂ€steteam war dies wohl "zuviel des Guten". Die Gegenwehr war nicht mehr allzu gross, und die Gastgeberinnen zogen ohne DurchhĂ€nger ihr Ding durch
und feierten im zweiten Spiel die ersten drei Punkte!




Autor: Pressedienst
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.