Matchbericht VC Langnau vs. Lyss - die glorreichen Sieben

damit sind nicht die Westernhelden aus dem gleichnamigen Film, sondern die Girls vom VBC Lyss gemeint. So fuhren sie mit Wagen, aber ohne Pferde, ins Emmental. Dies stimmt so auch nicht ganz, waren es eigentlich nur sechs, war doch eine Spielerin wegen R├╝ckenschmerzen dauernd auf der Bank.
Die G├Ąste wurden vom Tabellenf├╝hrer erwartet welcher sein erstes Spiel in Lyss gewann und wohl die nur sechs Spielf├Ąhigen Gegnerinnen vielleicht (kann nur vermutet werden) nicht allzu ernst nahmen.
Lyss begann mit sch├Ânen Spielz├╝gen und auch herausgespielten Punkten. Aber leider liessen leichtfertige Eigenfehler den Punktestand nicht anwachsen, so
dass Langnau immer dran bleiben konnte. Mit einem 23:25 haben die Lysserinnen etwas gl├╝cklich den Kopf noch aus der Schlinge gezogen.
Im zweiten Satz konnte Lyss Lyss seine ├ťberlegenheit demonstrieren und Langnau welches in Lyss, mit einer guten Defensivleistung aufwartete, fand nun in
Lyss seinen Meister. Die Lysserinnen verteidigten ihr Feld gut und brachten ihrerseits die B├Ąlle auf den gegnerischen Boden. 16:25.
Der ber├╝hmte dritte Satz: Niemand hat schon verloren, aber das Spiel auch noch nicht gewonnen! Die mahnenden Worte des Lyssercoach wurden sicher erh├Ârt,
fanden aber ihr Ziel nicht. Erst ab Mitte des Satzes hat Lyss sich aufgefangen, um sich f├╝r den vierten Satz aufzubauen. Klares Verdickt zugunsten Langnau 25:17.
Mit gemischten Gef├╝hlen tauschte der Lyssercoach die beiden Zuspielpositionen um eine neue (interne) Situation zu provozieren. Wie auch immer, es funktionierte
erfreulicherweise und es passte alles zusammen. Kaum Eigenfehler, dann die Zugabe der Nummer 5 legte sie eine Serviceserie hin (ein d├ęja vu), welche Langnau
zu ungenauen Annahmen provozierte. Damit war der Widerstand endg├╝ltig gebrochen. Mit einem 9:25 musste einem die Gegnerinnen schon fast leid tun.
Fazit: Der erste Ball war, ist und bleibt die Basis zum Erfolg!!


Autor: Pressedienst
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.