Matchbericht Lyss vs. VBC Obersimmental - Gefestigt

Die Oberländerinnen in der Rangliste klar hinter Lyss, durften aufgrund des Vorrundenergebnisses nicht unterschätzt werden. Die jungen Lysserinnen haben
keine 24 Stunden nach ihrem Erfolg in Ittigen den Schwung mitnehmen können, und weitere 3 Punkte ins Trockene gebracht! Somit ist ein erstes Ziel -den
Ligaerhalt- gesichert.
Lyss liess in allen drei Sätzen nichts anbrennen und hat mit 12 / 16 / 13 Punkten ihr Spiel durchziehen können. Somit mussten die Gäste nach nur 50 Minuten
wieder die lange Reise antreten. Wichtig war einerseits, dass das Heimteam konzentriert bei der Sache blieb und keine unnötige Fehler produzierte. Andererseits
wäre eine längere Spieldauer (Aufwand / Ertrag) den sympathischen Gästen zu gönnen gewesen. C'est la vie. Auch Lyss musst schon bös unten durch.

Jael Käser -ihr ein grosser Dank- welche den abwesenden Trainer vertreten hat, konnte somit einen erfreulichen Abend erleben, und hatte wohl auch keine allzu
kniffligen Coach-Aufgaben zu lösen.



Autor: Informant
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.