Teambericht U23 - 2017 Herbst

Neuer Weg

Besondere Situationen verlangen besondere Massnahmen. Um drei vollstĂ€ndige Teams aufzustellen, fehlte es uns an Spielerinnen. Somit sind wir kollegial einerseits im Damen 1, andrerseits im Damen 2 integriert worden. Die Trainer haben jedoch entschieden, dass eine Spielgelegenheit fĂŒr den Nachwuchs und allgemein fĂŒr sehr junge Spielerinnen, die teils noch nicht 100% in den oberen Ligen zum Einsatz kommen, unbedingt vorhanden sein muss. Die Latte liegt nun dadurch nach einem Jahr in der 5. Liga fĂŒr Einzelne um einiges höher.


Dank dem Entgegenkommen des Regionalverbandes konnte der VBCL freiwillig von der 1. Spielklasse in der U23 absteigen (die meisten bisherigen Spielerinnen haben die Altergrenze erreicht) und wir werden neu in der 2. StÀrkeklasse um Punkte kÀmpfen.

Wir Juniorinnen bleiben, mit wenigen Ausnahmen, dennoch ein Team. Spielen werden wir kommende Saison mit einer einfachen Spieltaktik, welche uns den Einsatz an verschiedenen Positionen und das Erlernen individueller Spieltaktiken ermöglicht. Diese haben wir in einem Testspiel gegen die HLT recht erfolgreich umgesetzt. Zu unseren Zielen gehört sicher, einmal weitere Erfahrungen zu sammeln, welche wir spÀter als Basis nutzen können. Wir möchten auch den Ligaerhalt schaffen und in der vorderen HÀlfte mit dabei sein. Auch werden verschiedene Spielerinnen in der 4. resp. 3. Liga zu TeileinsÀtzen kommen.

Mit einem gemĂŒtlichen Teamessen, herzlichen Dank an die Familie MĂŒller, haben wir die vergangene Saison mit allen ehemaligen Spielerinnen abgeschlossen und sind nun gespannt auf neue Herausforderungen und die kommende Meisterschaft. Von den Spielerinnen der oberen Ligen sind wir als neue Trainingskolleginnen gut  aufgenommen worden und hoffen auf einen guten Saisonstart und eine erfolgreiche Meisterschaft.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.