Teambericht Mixed B - Herbst 2018

Mixed B Teamfoto Herbst 2018

Immer noch mit Freude dabei, werden wir nicht jĂŒnger. Die einen zwickts im RĂŒcken, die anderen brechen die Finger. Leider meint es die Verletzungshexe mit uns nicht immer gut und wir halten laufend Ausschau nach frischem Blut.

Letzte Saison konnten wir zwischendurch auf Tanja zĂ€hlen und wir ĂŒberzeugten sie, das Mixed2 nun definitiv zu wĂ€hlen. Widi im Gegenzug hat uns leider Ende Saison verlassen, der Weg von Interlaken sei zu lang und tĂ€te nicht mehr passen.

Beim Sommertraining von Thomas musste viel Schweiss fliessen, dafĂŒr können wir jetzt eine hervorragende Fitness geniessen. In den Trainings haben wir uns immer möglichst perfekt bewegt und so die Basis fĂŒr gute Resultate in der Saison gelegt.

NatĂŒrlich durfte der obligate Besuch im Adventure Romm nicht fehlen und wir konnten auf eingespielte Ausbrecher­ Teams zĂ€hlen. Im Orient Express haben wir ein Duell gespieltund dabei wohl sogar einen Zeitrekord erzielt!

Am Trainingsweekend haben wir vor allem am Samstag gegessen um am Sonntag zu trainieren und uns mit den Herren zu messen. Zwei SÀtze waren zeitlich am Schluss noch drin gelegen und wir konnten tatsÀchlich in einem Satz die Herren vom Feld fegen!

Wir sind gerĂŒstet und die neue Saison kann starten, viele altbekannte Mixed­-Teams werden auf uns warten. Hoffentlich lĂ€uft es uns auch dieses Jahr rund und vor allem bleiben wir alle GESUND!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.