Mixed B - R√ľckblick 2020-2021

Mixed B Teamfoto 2021

Das Mixed B Team hat folgende Kommentare zu der erzwungenen Volleyball­-Pause abgegeben:

Margrit:
Montag Abend kein Training = Gem√ľtlich am Tisch sitzen, ausgiebig Nachtessen und diskutieren. Wir geniessen diese Familienzeit.
Keine Matches = Die frisch aufgef√ľllte "Schnousitrucke" aus der Teamtasche selber leer essen.
Zoomtrainings = Bauchmuskel­Übungen enorm anstrengend. Ob das einen Zusammenhang hat mit oben erwähntem?

Kathrin:
Bin grad an einem Selbststudiumsmodul zum Thema "Ermutigung". Wie ich mich zum Bewegen ermutigen könnte? Vielleicht wird das noch was bei mir?

Regula:
Wollte im 2020 volleyballm√§ssig k√ľrzer treten. Dank Corona ist mir dies sehr gut gelungen, sogar ohne schlechtes Gewissen. Zudem eine maskentaugliche Alternative gefunden: Montagabend T√∂ggelikastenturnier anstatt Volleyballmatch.

Felix:
Als Team√§ltester und Schreibtischt√§ter ist es mir geg√∂nnt, dass meine Knochen und Gelenke rascher rosten und die Muskeln sich innert K√ľrze zur√ľckziehen und sich in schwabbeliger (Un¬≠)Form an einer K√∂rperstelle prominent konzentrieren.
Dank Steffis Montagabend Schwitzete habe ich nun aber doch erfahren d√ľrfen, dass sich noch nicht alle Muskeln dorthin zur√ľckgezogen haben. Sie schafft es jedenfalls immer wieder und dazu noch bis √ľber die Wochenmitte nachwirkend, mir zu zeigen (vermutlich bin ich nicht der einzige), dass noch nicht alles an mir ‚Äěgestorben‚Äú ist. Das sind doch die besten Voraussetzungen, um schon bald wieder in der Halle zu schwitzen ¬≠ ich freue mich darauf!

Mona:
Da ich verletzungsbedingt die Trainings leider sowieso nicht hätte besuchen können, habe ich die trainingsfreie Zeit damit verbracht, meinen Körper zu pflegen und wieder auf Vordermann äh Frau zu bringen.

Adrian:
Hallo zusammen vo meiner Seite sp√ľrbar weniger fit. Troz meiner k√∂rperlichen Arbeit w√ľrde mir das Training sicher gut tun... Freue mich schon darauf!

Gere:
Ich erinnere mich noch knapp, wie man Volleyball spielt. Damit ich das nicht ganz vergesse, schaue ich √∂fters Spiele am TV. Das ich mein Kampfgewicht halten kann, mache ich 2-3 Mal pro Woche den Vita und bin viel zu Fuss unterwegs. Die Motivation h√§lt sich aber in Grenzen. Wenigstens ist in zwei Wochen der Tennisplatz wieder offen, das ist ein Lichtblick. Und ja, gestern Abend habe ich am Outdoor Training von Steffi teilgenommen, war anstrengend, daf√ľr sehr kalt.

Marlis:
Erfolgreich jede Menge Weihnachtsguetzli und Schoggihasen vertilgt. Das zoomtraining gleicht einem gestrandeten Wal im Wohnzimmer, der versucht sich einigermassen grazil zu bewegen. Ich freue mich, wenn ich wieder einen Volleyball in die Hände kriege! Blibet gsung!

Chrigu:
Ich habe versucht mich mit joggen fit zu halten. Nat√ľrlich habe ich die M√∂glichkeiten von Vitaparcours mit den Herren oder von Online¬≠/Outdoor-¬≠Trainings mit Steffi genutzt. Ob ich dann wirklich wieder einen Volleyball einigermassen gerade spielen kann, wird sich noch zeigen...

Hauptsponsor

Spital Aarberg

Trikotsponsor

Anduri√Īa Wohnmobile
Millday

Onlinesponsor

Konvert AG
webstyle GmbH