Leitbild

Anmerkung:
Die weibliche Bezeichnung einer Funktion oder Person schliesst automatisch auch die MĂ€nnliche mit ein.

Allgemein:
Der VBC Lyss bietet Sportbegeisterten die Möglichkeit ihr Hobby auf regionaler Ebene in leistungsbezogenen Teams oder in Plauschmannschaften auszuĂŒben. Wir verstehen die AusĂŒbung von Sport auch unter dem Aspekt des körperlichen und geistigen Wohlbefindens und damit als aktiven Beitrag zur Gesunderhaltung unserer Gesellschaft. Als Mitglied des Schweizerischen Volleyballverbandes (Swiss Volley) und des regionalen Volleyballverbandes (Swiss Volley Region Bern (RVB)) akzeptiert der VBC Lyss alle Reglemente und Weisungen dieser Dachorganisationen. Die Einnahme von Dopingmitteln zur Leistungssteigerung wird von uns abgelehnt und bekĂ€mpft. Wir unterstĂŒtzen die nationalen Dach- und FachverbĂ€nde in der DopingbekĂ€mpfung.

Leitbild

Vision:
Wir sind im Seeland der fĂŒhrende Volleyball-Verein im Bezug auf die Nachwuchsarbeit. Die erste Damenmannschaft in der 2. Liga besteht aus eigenem Nachwuchs.

Sport:
Im VBC Lyss haben die Mitglieder die Möglichkeit ihre sportlichen FÀhigkeiten zu entwickeln und auszubauen. Die PrioritÀt liegt beim Hallenvolleyball in den regionalen Ligen. Beachvolleyball spielen wir als Alternative im Sommer zur Erhaltung der Fitness. Der VBC Lyss fördert die Teilnahme an Beachvolleyball-Meisterschaften nicht aktiv.

Das „Konzept Sport VBC Lyss“ beinhaltet eine FĂŒnf-Jahresplanung und bildet die Grundlage fĂŒr die Jahresziele der Trainerinnen der Wettkampfteams. Der VBC Lyss beteiligt sich intensiv am Modell „Schulsport Lyss“ und stellt fĂŒr alle Volleyballkurse die jeweiligen Trainerinnen.

Der VBC Lyss unterscheidet im sportlichen Bereich folgende Stufen, wobei je nach Segment eine unterschiedliche IntensitÀt der Betreuung zur Anwendung kommt:

Wettkampf (2. – 4. Liga regional):
Alle Mannschaften, welche die regionalen Meisterschaften bestreiten, sind leistungsorientiert und dienen in dieser Hinsicht als AushÀngeschilder. Die Spielerinnen dieser Teams stammen schwergewichtig aus dem eigenen Nachwuchs. Durch den planmÀssigen Einbau eigener Juniorinnen soll die sportliche Position in der Region gefestigt und kontinuierlich verbessert werden.
In der 2. bis 4. Liga haben wir je ein Damenteam. In allen Altersklassen haben wir bei den Juniorinnen mindestens ein Team in der höchsten StÀrkeklasse, das zumindest im Mittelfeld der Rangliste platziert ist. Nach Möglichkeit hat der VBC Lyss ein Herren- und ein Juniorenteam.

Fitness (Mixed-Teams, 5. Liga, Schulsport, Minivolleyball):
Bei den Fitness-Teams steht die Freude an Sport und Spiel sowie die Kameradschaft im Vordergrund. Die sportlichen Ambitionen sollen den spezifischen BedĂŒrfnissen der Teammitglieder angepasst werden. Der Breitensport dient in erster Linie dazu, volleyballinteressierten Personen beider Geschlechter die Möglichkeit zu geben, in einem gut funktionierenden Verein Volleyball zu spielen. Weiter stellt er fĂŒr den Bereich Wettkampf eine Basis dar, um motivierte und talentierte Spielerinnen zu rekrutieren.

Nachwuchsförderung:
Wir betreiben eine intensive und nachhaltige Jugendförderung und bauen sie gezielt weiter aus. Unsere Nachwuchsabteilungen gehören zu den Besten im Seeland. Wir haben eine grosse Nachwuchsabteilung, um eine möglichst breite Basis fĂŒr unsere Wettkampf-Teams zu haben. Obwohl der Erfolg eine positive Wirkung auf die Psyche hat, werden die persönliche, die technische und die taktische Entwicklung bei den Minivolley- / Juniorinnenmannschaften stĂ€rker gewichtet. Ziele streben wir gemeinsam an, feiern Erfolge und verarbeiten Misserfolge im Team.
Durch gezielte Förderung gemĂ€ss dem „Konzept Sport VBC Lyss“ soll der Übertritt in die nĂ€chste Alterskategorie und/oder der Einstieg in die Mannschaften des Wettkampfsportes ermöglicht respektive erleichtert werden. Wir integrieren unsere Juniorinnen möglichst frĂŒh in die Wettkampfteams.

Trainerinnen:
Die Trainerinnen des VBC Lyss werden schwergewichtig aus dem Verein rekrutiert und erhalten ihre Aus- und Weiterbildung primĂ€r durch den Besuch von Jugend und Sport Kursen / Modulen. Wir unterstĂŒtzen aktiv und finanziell die fachliche und persönliche Aus- und Weiterbildung unserer Trainerinnen.

Die Trainerinnen garantieren vielseitige und qualitativ hochstehende Trainingseinheiten. Als Respektspersonen streben sie eine kameradschaftliche Zusammenarbeit mit den Spielerinnen an und fördern den Teamgeist.

Vereinsleben:
Ziel ist es, die Mitglieder lĂ€ngerfristig als Aktive im Verein zu behalten und sie fĂŒr ehrenamtliche Mitarbeit zu gewinnen. Die PrioritĂ€t bei der Mitgliedergewinnung haben Kinder und Jugendliche aus Lyss und Umgebung sowie aktive Sportlerinnen aller Altersstufen.

Kameradschaft, Toleranz, Fairness, gegenseitiger Respekt und soziale Integration bei der AusĂŒbung des Sports und im persönlichen Umgang sind bei uns tragende Werte. Wir fördern den Fairplay-Gedanken bei Spielerinnen, Trainerinnen, Betreuerinnen, FunktionĂ€ren und Zuschauern. Freude an Sport und Spiel sowie ein gutes Zusammenspiel von Jung und Alt sind wichtige Bausteine unseres Clubs. Eine gute VerstĂ€ndigung unter den Mitgliedern ist uns wichtig. Probleme werden unter Einbezug aller Betroffenen gelöst.

Erfolge in der Gegenwart und in der Zukunft können nur durch gezielte Vereinsarbeit erreicht werden, wobei sich diese nicht nur auf die sportliche Seite beschrĂ€nkt. Der VBC Lyss fördert mit geeigneten AnlĂ€ssen mindestens zweimal im Jahr das Vereinsleben. Wir erwarten, dass sĂ€mtliche Mitglieder bereit sind, den Verein aktiv und ehrenamtlich zu unterstĂŒtzen. Jede bringt sich im Rahmen ihrer FĂ€higkeiten und Möglichkeiten ein.

Die Leitung des Vereins erfolgt durch einen ehrenamtlichen Vorstand. Durch eine schlanke, funktionale Organisation werden die Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen, die in Pflichtenheften festgehalten sind, klar auf die verschiedenen FunktionstrĂ€gerinnen verteilt. Die verantwortlichen FunktionĂ€rinnen verfĂŒgen im Sinne der Effizienz ĂŒber weitgehende Kompetenzen im Rahmen des bewilligten Jahresprogramms. Durch die Erarbeitung strategischer Vorgaben wird die KontinuitĂ€t sichergestellt.

Finanzen:
Eine solide finanzielle Basis und die Sicherung der langfristigen Einnahmen stehen im Vordergrund unserer Bestrebungen. Mit der Finanzplanung wollen wir die zukĂŒnftigen finanziellen BedĂŒrfnisse und Einnahmen unseres Vereins erfassen und steuern.

Haupteinnahmequellen sind die MitgliederbeitrÀge sowie BeitrÀge von Gönnern und Sponsoren.

VereinsanlĂ€sse, Events, WettkĂ€mpfe usw. sind konsequent auch als Plattformen fĂŒr die Mittelbeschaffung auszunĂŒtzen.

Image / Auftritt:
Wir gewinnen auch ohne Ball! Wir sind uns der gesellschaftlichen Mit-Verantwortung bewusst. Der VBC Lyss setzt sich fĂŒr einen verantwortungsvollen und sauberen Sport ein. Dem positiven Erscheinungsbild des Vereins messen wir grosse Bedeutung zu. Behörden, Gönner und Sponsoren arbeiten gerne mit dem VBC Lyss zusammen und nehmen uns als engagierten, erfolgreichen, gut strukturierten und gefĂŒhrten Verein wahr.

Wir fĂŒhren regelmĂ€ssig regionale, kantonale und/oder nationale Volleyball-AnlĂ€sse durch.

Schiedsrichterinnen behandeln wir mit Respekt und WertschÀtzung. Auf dem Spielfeld bieten wir unseren Gegnern technischen Widerstand. Wir zeigen jederzeit Fairness und sportliches Verhalten im eigenen Team, im Umgang mit den Trainerinnen und den Gegnern.

Der VBC Lyss kommuniziert offen, objektiv und zeitgerecht gegen innen und aussen. Wir setzen auf bewĂ€hrte und moderne Instrumente wie das Vereinsbulletin „Poing“, und den Auftritt im Internet (Web-Seite, Facebook-Auftritt etc). Auftritte des VBC Lyss in der Öffentlichkeit fördern das Ansehen und die Stellung des Vereins in der Region.

Zusammenarbeit / Beziehungen:
Der VBC Lyss ist um ein gutes Einvernehmen mit der Öffentlichkeit und seinen Partnern bemĂŒht. Wir pflegen den Kontakt zu den Behörden, zu den Abwarten der verschiedenen Hallen, zu den anderen Vereinen von Lyss, zu den Eltern und Schulen, zum Volleyballverband, zu den Gönnern und Sponsoren, zum örtlichen Gewerbe sowie zu J+S. Dem VBC Lyss ist es wichtig, dass sich unsere Partner als Teil unseres Erfolges fĂŒhlen. Gönner und Sponsoren werden deshalb gepflegt und gefördert. Im Rahmen des Möglichen bieten wir unseren Sponsoren Gegenleistungen an.

Infrastruktur / Material:
Der VBC Lyss sorgt dafĂŒr, dass soweit als möglich öffentliche Infrastrukturen (Turnhallen, Beachvolley-Felder im Schwimmbad) genĂŒtzt werden können. Er stellt seinen Mitgliedern das fĂŒr die AusĂŒbung des Sports notwendige Material zur VerfĂŒgung. Der sorgfĂ€ltige Umgang mit dem Material und dessen Pflege hat grosse Bedeutung.

Lyss, den 05.Juni 2012
VBC Lyss Eric Signer | Stefanie Richter PrÀsident | VizeprÀsidentin
Genehmigt durch die Generalversammlung vom 05.Juni 2012

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.